TRIO NOMAD

Ferenc Snétberger  akustische Gitarre
Arild Andersen Kontrabass 
Paolo Vinaccia  Schlagzeug, Percussion

Im  Ferenc Snétberger Trio haben drei Meister zusammengefunden, die einander ohne große Worte verstehen. Ihre gemeinsame Musik verbindet exquisite Kompositionen, virtuose Spieltechnik, sensibles Musikantentum, packende Improvisationsfreude und innovative Fantasie auf höchstem Niveau. Ein Konzert dieser drei Improvisations-Künstler ist ein unvergessliches Live-Erlebnis.

TRIO NOMAD
Arild Andersen (b)
Der Norweger Arild Andersen zählt zu den weltbesten Jazzbassisten. Mit seinem warmen, runden Ton und seinem gleichermaßen logischen wie eleganten Spiel hat er zahlreiche CDs für ECM unterseinem Namen veröffentlicht u.a. mit Bill Frisell , Ralph Towner, Kenny Wheeler, Nana Vasconcelos oder große Alben veredelt, darunter Aufnahmen von Jan Garbarek, Don Cherry, Paul Bley, Stan Getz, Pat Metheny oder John Scofield.
Paolo Vinaccia (dr, perc)
Der in Italien geborene Paolo Vinaccia lebt seit 25 Jahren in Norwegen und ist längst ein Aktivposten der überaus kreativen skandinavischen Szene. Er arbeitete u.a. mit Nils Petter Molvaer, Bugge Wesseltoft, Terje Rypdal, Palle Mikkelborg und Bendik Hofseth.